Überspannungsschutzgerät TRS-C

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Produkteinführung Überspannungsschutzgeräte der TRS-C-Serie (im Folgenden als SPD bezeichnet) sind für Wechselstrom 50/60 Hz, Nennspannung bis 380 V LT, TT, TN-C, TN-S, TN-CS und andere Stromversorgungssysteme geeignet indirekter und direkter Lichteffekt oder anderes transientes Überspannungs-SD-Design gemäß GB18802.1 / IEC61643-1-Standard.Struktur und Prinzip SPD ist ein Anschluss, ein Stoßschutz, eine Installation in Innenräumen, spannungsbegrenzt. PDS-Trennschalter im Inneren, dann SPD-Ausfall durch Überhitzung. Der Trennschalter kann automatisch aus dem Stromnetz entfernt werden und ein Anzeigesignal anzeigen, wenn SPD ordnungsgemäß funktioniert. Anzeige des sichtbaren Fensters grün, Anzeige rot, wenn es ausfällt und getrennt wird.1P + N, 2P + N, 3P + N spd bestehen aus 1P, 2P, 3P SPD + NPE Nullschutzmodul, gelten für TN-S 、 TN-CS und andere Stromversorgung versorgungs SystemProduktinstallationBei einer Standard-DIN-Schienenmontage von 35 mm beträgt der Anschluss des Kupferlitzenleiters 2,5 bis 35 mm². An der Vorderseite des SPD muss jeder Pol auf Schutz eingestellt werden - verwendete Sicherung oder Miniatur-Leistungsschalter-Blitzstrom SPD-Schutz, nach SPD-Ausfall auf Kurzschlussschutz Leitung (Ausrüstung) nach vorne und an die Versorgungsleitung angeschlossen. Produkte der Klasse A, die in der Hauseintrittsleitung des Gebäudes installiert sind, enthalten einen großen Verteilerkasten mit großem Stoßstrom. B, Produkte der Klasse C werden am häufigsten auf dem Bodenverteilerkasten installiert, Produkte der Klasse D in der Nähe der Front-End-Geräte, die einen kleineren Stoßstrom und einen kleineren Restspannungsort aufweisen


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns